Niederlage gegen Nauen

Niederlage gegen Nauen

Der erhoffte Effekt von gesteigertem Selbstvertrauen aus unserem Pokalspiel aus der Vorwoche, blieb in Nauen leider aus.

Trotz intensiver Vorbereitung im Training lagen die Jungs nach 10 Minuten wieder mit zwei Gegentoren hinten. Der in der 13 Minute erzielte Anschlusstreffer von Dennis sorgte leider nur kurz für Hoffnung auf Punkte.

Unkonzentriertheiten in allen Mannschaftsteilen führten zu weiteren Gegentoren. Hinzu kamen zweifelhafte Schiedsrichterentscheidungen, die unseren Spielfluss immer wieder unterbrachen.

Mit einer 8:1 Niederlage verabschiedeten wir uns aus Nauen, weil unser Team in großen Teilen die Leistung aus dem Training nicht auf dem Platz zeigen konnte.