Kreispokal. 7:3-Auswärtssieg der D gegen die SG Blau-Weiß Pessin

Kreispokal. 7:3-Auswärtssieg der D gegen die SG Blau-Weiß Pessin

Matchday, zweite Runde Kreispokal.

Heute waren wir bei der SG Blau-Weiß Pessin zu Gast. Als Kreisligist gingen wir als Favorit in das Spiel, eine Rolle, die uns nur bedingt liegt. Im letzten Jahr befanden wir uns in ähnlicher Ausgangslage und unterlagen dem VFL Nauen I. Vorsicht war also geboten, Konzentration von der ersten Minute an gefordert. Personell waren wir gut aufgestellt, bis auf den erkrankten Schulzi alle 11 Kinder an Bord.

Ich fasse mich zum Spielgeschehen kurz und gehe direkt zum Fazit über.

7:3 gewonnen, eine Runde weiter.

Es wurde das (von uns Trainern) erwartet zähe Pokalspiel, fußballerisch war es keine Offenbarung. Der Gegner hielt tapfer dagegen, wir haben uns das Fußballleben (wieder einmal) selbst schwer gemacht. Anstatt Situationen spielerisch zu lösen und damit unnötigen Zweikämpfen aus dem Weg zu gehen, standen wir bei allen drei Gegentreffern in der Defensive nicht gut und hielten die Pessiner lange im Spiel. Etwas Ruhe und Umsicht hätte unserem Spiel gut getan und mit Sicherheit unnötige Hektik vermieden.

Pokal ist Leidenschaft, Fight und oftmals auch übertriebene Härte. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir uns im Erwachsenen- oder Jugendbereich befinden. Diese Erfahrung haben unsere Jungs heute (zum Teil schmerzhaft) machen müssen und sind somit hoffentlich für die kommende Runde gewappnet. Foul ist, wenn der Schiri pfeift. Bleibt der Pfiff aus, geht das Spiel weiter.  Diskussionen sind unangebracht und sinnlos. Vor allem im nachhinein. Punkt.

Vielen Dank an den Gegner aus Pessin und alles Gute für die weitere Saison.

Am Dienstag, den 17.09.19, sind wir zu Gast bei unseren Freunden aus Dallgow. Spannung, Kampf und Emotionen vorprogrammiert, wir freuen uns darauf. Das Ergebnis ist bei dieser Paarung immer eine Wundertüte, alles ist möglich. Ein großer Dank an Trainer Michel, der einer Spielverlegung aufgrund vieler Ausfälle auf unserer Seite sofort zustimmte. Das ist Fairplay, ganz große klasse!

Heute dabei:

Nils (TW und C), Eric, Schmiddi, Caspar, Oscar, Moritz (2), Till (1), Consti (2), Brüggemännchen (1), Paul Wandelt, Jameel (1)

Euer Holger