Kreisliga Staffel B. Knappe 2:3-Niederlage der D zum Saisonauftakt

Kreisliga Staffel B. Knappe 2:3-Niederlage der D zum Saisonauftakt

Matchday.

Ein vorheriger Blick auf die mehr als umfangreiche Spielerberechtigungsliste des heutigen Gegners SV Babelsberg 03 III liess erwarten, dass wir es mit der ersten Hausnummer, vorrangig Jahrgang 2007,  zu tun bekommen würden. Unsere sieht dagegen etwas überschaubarer aus. Stolze 11 Kinder, davon 10 im Jahrgang 2008, Moritz 2009. Willkommen in der D-Jugend.

Unser Ziel war es daher zunächst, heute nicht unter die Räder zu kommen und gut mitzuspielen. Vorweg lässt sich sagen, dass wir dieses Ziel mehr als erreicht haben und alle Kinder einen prima Beitrag dazu geleistet haben.

Wir sahen ein gutes und faires Fußballspiel mit schönen Kombinationen auf beiden Seiten. Trotz Rückstand nach einem Konter in der 11. Minute drehten wir das Spiel bis zur Halbzeit auf 2:1 durch Tore von Paul Wandelt  und Consti. Die „Nulldreier“ nutzten direkt nach Wiederanpfiff unsere noch fehlende Zuordnung, egalisierten und erhöhten in der 48. Minute auf 2:3 aus unserer Sicht. Etwa zehn Minuten vor Spielende warfen wir alles nach vorne und lösten die Zuordnung komplett auf. Leider blieben alle Bemühungen am Ende erfolglos.

Fazit:

Eine tolle und ansprechende Leistung unserer Jungs, Glückwunsch an die „Nulldreier“ zum Sieg. Eine Punkteteilung wäre aufgrund der ausgeglichenen Spielanteile mit Sicherheit verdient gewesen, wir sind auf einem guten Weg.

Uns war von vornherein klar, dass unser erstes Jahr in der D-Jugend als jüngerer Jahrgang sehr schwer werden wird. Die heutige Leistung und das mannschaftlich geschlossene Auftreten macht Mut, wir werden mit dieser Leistung und Einstellung mit Sicherheit die ein- oder anderen wichtigen Punkte in der Kreisliga sammeln können.

Am kommenden Sonntag gilt es das heute gezeigte in Teltow erneut umzusetzen. An den Fehlern und Defiziten werden wir im Training weiter arbeiten.

Euer Holger

Heute dabei:

ALLE! 🙂

Nils W. (TW und C), Eric, Oscar, Schulzi, Caspar, Schmiddi, Consti (1), Brüggemännchen, Moritz, Till,  Paul Wandelt (1),