Herbstmeister Schönwalder Bären

Herbstmeister Schönwalder Bären

Letzter Spieltag der Hinrunde
Am letzten Spieltag der Hinrunde kam es noch mal zum Spitzen Spiel , Erster gegen Zweiter, Dallgow 3 gegen unsere Bären. Beide Mannschaften waren punktgleich . Der Sieger der Partie ist automatisch Herbstmeister. Dallgow hatte gleich beim warm machen eine Verletzung des Torwarts zu beklagen. Die Bären wünschen dir gute Besserung und werde schnell wieder gesund. Auf dem hart gefrorenen Platz hatten beide Mannschaften so ihre Probleme. Dallgow setzte uns in den ersten Minuten sehr unter Druck . Wir schafften es nicht den Ball weit weg vom Tor zu halten. Immer wieder liefen die Angriffe Richtung Luna. Zehn Minuten dauerte es , bis wir endlich den entlasteten Pass in die Spitze schafften. Der auch prompt der Führungstreffer war . Dallgow war erst mal geschockt. Die Bären nutzten diese Schwäche gleich aus und legten noch ein Tor nach. Dallgow brauchte bis zur 20 . Minute bis eine Perfekte Ecke den Kopf ihres Stürmers fand, der Anschlusstreffer war geschafft. Nach der Pause ging es munter weiter. Unsere Bären waren es , die erneut die Führung ausbauten. Dallgow erspielten sich jetzt einige Torchancen aber entweder scheiterten sie an unsere Torhüterin oder sie schossen einfach weit neben das Tor. Zehn Minuten vor Ende schafften sie dann doch noch ihr Anschlusstor zum 3:2. Nun wurde es ein bisschen hecktischer . Dallgow drückte auf den Ausgleich aber die Bären erzielten mit einem Sahne Spielzug das 4:2. Karl setzte sich im Mittelfeld überragen durch und spielte den Ball nach außen zu Domenik, der zieht alle auf sich und spielt den Ball zu Tobi , der den Ball nur noch ins leere Tor schieben muss. Am Ende gab es nochmal kurz Unruhe , weil dem anschließende 5:2 ein vorausgegangener Einwurf nicht zurück gepfiffen wurde. Ein paar wütende Dallgower Eltern ließen daraufhin noch ein paar un schöne Sprüche ab. Den Bären war es egal, wir standen jetzt an der Tabellenspitze. Am Ende ein verdienter Heimsieg. Auch wenn wir das Spiel verloren hätten , wären wir als Trainer mit der Entwicklung unserer Bären sehr zufrieden gewesen. In zwei Wochen vor der langen Hallenpause kommt es nochmal zum Spitzenspiel unser Rückrundenspiel in Dallgow. Auf den ungeliebten Kunstrasen müssen wir wieder von Anfang an auf der Hut sein. Dallgow wird alles daran setzen sich wieder an die Tabellenspitze zu setzen.
Es spielten: Luna, Tillmann, Tobias, Max G., Karl, Tom, Tim B., Domenik, Moritz, Kilian
Karl  2 x

Domenik  2 x

Tobias