Gut gekämpft und doch verloren

Gut gekämpft und doch verloren

Wir traten am Samstag gegen SG Bornim II leider ohne Auswechselspieler an. In der ersten Halbzeit konnten wir unser Tor sicher verteidigen. Auch in der zweiten Halbzeit hielten wir bis zur 43 Minute gut mit und das Spiel weiter offen. Dann schwanden leider unsere Kräfte und unsere Abwehr geriet immer mehr unter Druck. In der 47 Minute folgte das zweite Gegentor. Am Ende trennten wir uns mit einem anständigen 0:3 vom Gegner.