F-Jugend. Füchse zu Gast bei den Perwenitzer Haien

F-Jugend. Füchse zu Gast bei den Perwenitzer Haien

F-Jugend: Füchse zu Gast bei den Perwenitzer Haien

von Irene Naujoks

In einem spannenden Freundschaftsspiel musste sich die Schönwalder F-Jugend am Sonntag leider mit 6:4 geschlagen geben. Das Team des TSV Perwenitz überzeugte durch gutes Zusammenspiel, weite und präzise Torschüsse sowie Passgenauigkeit.

Perwenitz ging bereits in der 3. Minute mit 1:0 in Führung. Die Füchse ließen sich nicht aus der Fassung bringen und glichen umgehend durch Emile zum 1:1 aus. Nun ging es Schlag auf Schlag. Hugo brachte die Mannschaft in der 5. Minute durch einen sehenswerten Hochschuss mit 1:2 in Führung, Perwenitz konterte umgehend und zielgenau aus dem Mittelfeld; es folgte der Ausgleich.

Beide Mannschaften zeigten ein laufstarkes Spiel mit hohem Tempo. Keeper Jakob vereitelte in den nächsten Minuten zwei Großchancen und Emile schoss in der 10. Minute die erneute Führung zum 2:3.

Danach zeigte sich Perwenitz besser im Zusammen-spiel, sie agierten einheitlicher als unsere Füchse und waren gefestigter in ihren Spielpositionen. In der 14. Minute gelang ihnen so der Ausgleich. Das Spielgeschehen fand nun fast ausschließlich in der Schönwalder Hälfte statt. Kurz vor der Halbzeitpause erzielte Perwenitz mit dem 4:3 die erneute Führung.

Beide Mannschaften zeigten zu Beginn der zweiten Hälfte eine ausdauernde Laufleistung. Perwenitz überzeugte durch eine stärkere Abwehr und eine bessere Raumaufteilung. Trotz eines druckvollen Spiels unserer Schönwalder konnte der Ausbau der Perwenitzer Führung zum 5:3 und direkt danach zum 6:3 nicht verhindert werden. Kurz vor Abpfiff gelang Alexander noch der Treffer zum 6:4 Endstand.

Wir sahen ein unterhaltsames, kurzweiliges Spiel und gratulieren den Gastgebern aus Perwenitz zum Sieg.