D-Jugend. Auswärtsniederlage beim Tabellenzweiten zum Rückrundenstart

D-Jugend. Auswärtsniederlage beim Tabellenzweiten zum Rückrundenstart


Die Geschichte ist relativ schnell erzählt. Insgesamt drei kurzfristige Ausfälle, daraus resultierend keinen Wechselspieler, beste Voraussetzungen also um beim amtierenden Tabellenzweiten auswärts einen Blumentopf zu gewinnen.  😉

Ganz großes Kompliment an alle anwesenden Kinder, die eine kämpferische Topleistung zeigten, in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe mitspielten und mit jeweils einem Pfosten- und Lattentreffer auch noch etwas Pech hatten. Babelsberg 03 erzielte in der dreizehnten Minute das 1:0, mit dem es auch in die Pause ging.

In Hälfte zwei fehlte zu Beginn die Zuordnung, der Kräfteverschleiss machte sich direkt bemerkbar. Die Babelsberger Jungs nutzen dies geschickt aus, erhöhten um zwei weitere Treffer und gingen am Ende mit einem 3:0 als verdiente Sieger vom Platz.

Fazit:

Spiele gegen Mannschaften oberhalb unseres eigenen Tabellenranges sind Bonusspiele, Punkte sind dort nicht unbedingt einzukalkulieren. Grundsätzlich kann aus hiesiger Sicht in dieser Staffel zwar Jeder gegen Jeden gewinnen, dafür müssen aber die personellen Voraussetzungen gegeben sein und am Spieltag alles mehr als gut passen. Dies ist leider oftmals nicht der Fall, Ausfälle sind mangels Masse bei uns weiterhin schlecht zu kompensieren. Wir arbeiten weiter daran.

 

Im Heimspiel am kommenden Samstag dürfen wir die zweite Mannschaft des Teltower FC 1913 am Strandbad begrüßen.