Bären zu Gast in Brieselang

Bären zu Gast in Brieselang

Bären Auswärtserfolg in Brieselang

Für unsere Bären geht es jetzt um alles. Im Auswärtsspiel gegen Brieselang, am Donnerstag in Dallgow und wieder am Sonntag gegen Falkensee/Finkenkrug. Können wir bei den drei Spielen punkten, sind wir ein heißer Anwärter auf den Staffelsieg.

Das Spiel gegen Brieselang war in der ersten Hälfte sehr zerfahren. Wir führten zwar schnell mit 0:1, aber verpassten es einige unserer Chancen in Tore umzusetzen. Brieselang kam dadurch immer besser ins Spiel. Unsere Bären reagierten jetzt nur noch, anstatt zu agieren. Prompt schaffte Brieselang den Ausgleich. Wir hatten jetzt sehr viel Glück nicht noch vor der Halbzeit im Rückstand zu liegen. Zur Halbzeit gab es dann deutliche Worte in der Kabine. In der zweiten Halbzeit merkte man den Jungs gleich an, dass sie die Kabinenansprache umsetzen wollten. Was auch nach 5 Minuten belohnt wurde. Wir führten wieder 1:2. Jetzt lief es auch besser und es wurde wieder Fußball gespielt. Bis zum Ende der Partie erhöhten wir noch auf 1:5, weil wir jetzt besser an unseren Gegenspielern standen und unsere Konter gut zu Ende spielten. Ein Lob auch an die Brieselanger Jungs, die sehr guten Kombinationsfußball gezeigt hatten. Aber nur im Abschluss nicht konzentriert genug waren. Sonst hätte das Spiel auch einen anderen Ausgang nehmen können. Nun grüßen wir wieder bis Donnerstag von der Tabellenspitze. Dann treffen wir im Nachholspiel auf unseren direkten Konkurrenten Dallgow. Wenn wir da nicht unsere Bestleistung bringen, werden wir bestimmt Probleme bekommen das Spiel für uns zu entscheiden.

es spielten: Tim S., Tillmann, Kilian, Tobias, Tim B., Karl, Tom, Domenik, Max P.

Domenik 4 x

Tim B. x