Bären gewinnen Schröder Cup

Bären gewinnen Schröder Cup

Schroeder Cup 2019 von Bötzow
Endlich durften wir wieder Fußball spielen. Nach so einer langen Pause war die Vorfreude schon groß.
Unser erstes Turnier im neuen Jahr fand in Eichstädt statt. Veranstalter war Eintracht Bötzow.
Da wir ja viele junge Bären haben die noch F Junioren spielen könnten , wurden wir von Bötzow auch zum

F Turnier eingeladen. Mit Absprache der Trainer von Bötzow durften wir auch noch ein paar E Spieler mitbringen.

Mit nur einem Hallentraining noch vor Weihnachten , starteten wir nicht gut.Im ersten Spiel lagen wir gleich mal zurück . Das tat uns aber ganz gut. Ab jetzt wurde wieder Fußball gespielt und wir drehten das Spiel gegen SC Borsigwalde mit 1:4. Im zweiten Spiel ging es gegen die SG Schwanebeck. Hier waren unsere Bären von der ersten Minute hellwach. Das Spiel wurde mit 9:1 gewonnen. Im letzten Vorrunden spiel mussten wir gegen den MSV Neuruppin ran. Auch hier war es ein Spiel auf einem Tor. Am Ende stand es 12:0 für unsere Bären. Im anschließendem Halbfinale mussten wir gegen Turbine Potsdam spielen. Das war eine komplette E Junioren Mädchen Mannschaft. Aber auch hier spielten unsere Bären konzentriert und gewannen 8:0. Im Finale hatten wir es wieder mit Borsigwalde zu tun. Hier hatten unsere Bären es nicht so einfach. Borsigwalde verkaufte sich sehr gut und hielt lange dagegen. Am Ende siegten wir dann aber doch mit 3:1 in einem umkämpften Spiel. Zur Pokalübergabe gab es noch ein Päckchen Gummitiere. Das freute unsere Bären sehr. Mit Domenik stellten wir auch den besten Schützen. Er Schoß 16 Tore . Glückwunsch an dieser Stelle. Ein großes Dankeschön auch an Eintracht Bötzow für das sehr gut organisierte Turnier.
Fazit:Da es ein F Junioren Turnier war , werden wir den Sieg nicht zu hoch heben. Wir sehen das lieber als eine sehr gute Trainingseinheit. Zum nächsten Turnier in Dallgow wird es bestimmt schwerer.