Bären gegen FF

Bären gegen FF

 

Bären Heimniederlage
Im Nachholspiel hatten es unsere Bären gestern mit den 2009er Jahrgang vom SV Falkensee/Finkenkrug zu tun.
Auch im zweiten Spiel zeigten die Bären keine Konstanz im Spielaufbau. In der 7 . Minute gingen wir zwar in Führung , aber es dauerte nicht lange , da nutzte FF zwei Konter um das Spiel zu drehen. Unsere Abwehr ist zur Zeit überhaupt noch nicht stabil genug. In der 22. und 23. Minute gab es dann wieder zwei sehr gut ausgespielte Tore der Bären. Das sah wirklich gut aus und machte wieder Hoffnung. Aber zur Zeit ist der Wurm drin und zwei Minuten später fiel der Treffer zum 3:3.
In der zweiten Hälfte führten wir schnell wieder mit 4:3. Im Anschluss bekamen wir allerdings zu viele Konter tore, so dass wir am Ende verdient mit 6:10 verloren haben. Zur Zeit rufen wir überhaupt nicht unsere Leistung ab. Unsere Abwehr findet nicht zur alten Stärke. Im offensiven Teil der Mannschaft wird zur Zeit kein Fußball mehr gespielt oder sichere Torchancen werden nicht genutzt. Am Samstag fahren wir zu Lok Potsdam II zum Pokalspiel. Trotz einiger Absagen hoffen wir langsam wieder in die Spur zu finden.
Es spielten: Tim S., Kilian, Tobias, Max G., Tim B., Karl, Tom, Domenik, Moritz, Lukas, Max P.

 

x 3 Domenik ( 7. , 23. , 45.)

   Karl ( 28.)

   Max G. ( 46.)

  Tom ( 22.)